Skip Ribbon Commands Skip to main content
​​
Der Opus
Die erste Adresse für Marantz News und mehr.
​​​​

Auro-3D: So machen Sie mehr aus Ihrem Heimkino

Auro-3D: So machen Sie mehr aus Ihrem Heimkino

Dank kontinuierlicher Weiterentwicklungen im Bereich der Surround-Sound-Technologie ist es heute einfacher denn je, sein Zuhause mit echtem Kino-Sound auszustatten. Die neuesten Audioformate unterstützen noch mehr Kanäle und schaffen eine multidimensionale Klangkulisse, in der selbst kleinste Details zur Geltung kommen.

Auro-3D ist eines der fortschrittlichsten Surround-Sound-Formate, das ein immersives Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden ermöglicht.

Vorteile von Auro-3D
Die Auswahl an hochauflösenden Audioformaten ist heute groß – warum sollten sich Filmliebhaber also ausgerechnet für Auro-3D entscheiden? Bei Auro-3D handelt es sich um die Verbraucherversion von Barco Auro 11.1, dem Surround-Sound-System, das in vielen weltweit führenden Kinos eingesetzt wird. Mit Auro-3D lassen sich selbst große Räume mühelos mit detailliertem dreidimensionalem Sound beschallen. Wenn es Ihnen also darum geht, für ein authentisches Kinoerlebnis zu sorgen, ist Auro-3D sicher die richtige Wahl.

Der Unterschied zu anderen hochauflösenden Audioformaten wie Dolby Atmos und DTS:X besteht darin, dass Auro-3D kanalbasiert arbeitet. Jeder Kanal enthält bestimmte Tonelemente, sodass jeder Lautsprecher in Ihrer Lautsprecherkonfiguration eine spezifische Funktion übernimmt. Dazu gehören auch diskrete Height-Kanäle. (Falls Sie den Film „Gravity“ noch nicht mit 3D-Sound gesehen haben, sollten Sie das unbedingt nachholen!) Je mehr Kanäle Ihr Surround-Sound-System aufweist, desto mehr Tiefe erhält die 3D-Klangkulisse.

Einstieg in Auro-3D
Auro-3D funktioniert zwar auch mit einem 5.1.2-Kanal-Lautsprechersystem mit zwei Front Heights, doch für ein immersives Klangerlebnis sollten Sie unbedingt größer denken. Idealerweise sollte Ihr Heimkino ein 9.1-Kanal-Lautsprechersystem (5.1.4) sowie Auro-3D unterstützen.

Mehrere Produkte von Marantz, darunter der Flaggschiff-AV-Vorverstärker AV8805 und der neue AV-Receiver SR7013, sind mit Auro-3D ausgestattet. Das heißt, sie können den ursprünglichen Auro-3D-Mix decodieren und mit dem so genannten „Voice-of-God“-Kanal reinsten Klang in 10.1 genießen.

Wenn Sie über ein 5.1-Kanal-Setup verfügen (Lautsprecher in der Mitte, vorne links und rechts, hinten links und rechts und Subwoofer), können Sie auf unkomplizierte Weise auf eine 9.1-Konfiguration aufrüsten. Durch die Platzierung der vier Height-Lautsprecher direkt über den Lautsprechern auf der linken und rechten Seite erhalten Sie den intensiven, immersiven Klang, für den 3D-Audio bekannt ist. Für den „Voice-of-God“-Effekt müssen Sie lediglich einen Deckenlautsprecher direkt über Ihrer Hörposition hinzufügen.

Mit Auro-3D können Sie Ihrem Heimkino eine völlig neue Klangdimension verleihen. Marantz bietet Ihnen das nötige Equipment dafür.