Skip Ribbon Commands Skip to main content
​​
Der Opus
Die erste Adresse für Marantz News und mehr.
​​​​

Was Zahlen über Ihren neuen AV-Receiver verraten

Was Zahlen über Ihren neuen AV-Receiver verraten

Sie sind derzeit auf der Suche nach einem neuen AV-Receiver? Dann kämpfen Sie sich vielleicht durch Datenblätter mit langen Zahlenlisten, die große Fragezeichen hinterlassen. Wenn Sie nicht gerade ein Experte für Heimaudio-Technologie sind, kann das Lesen von Spezifikationen sehr verwirrend sein. Hier finden Sie einen Leitfaden, der Ihnen den Kauf des richtigen Receivers für Ihr Heimkino vereinfacht.

Sind genügend Kanäle für ein intensives Sounderlebnis vorhanden?

Über Audiokanäle gelangt der Sound vom Receiver zu den Lautsprechern. Dabei handelt es sich also um eine sehr wichtige Zahl. Surround-Sound-Systeme verfügen in der Regel über mindestens sechs Kanäle, die eine 5.1-Lautsprecherkonfiguration mit Hauptlautsprechern links, rechts und in der Mitte, zwei Surround-Lautsprechern und einem Subwoofer ermöglichen.

Mit zusätzlichen Kanälen lassen sich weitere Lautsprecher anschließen, was zu einem detaillierteren und kräftigeren Sound und einer verbesserten Abstrahlung im gesamten Raum führt. Wenn Ihr Receiver objektbasierte 3D-Audioformate wie Dolby Atmos oder DTS:X unterstützt, können Sie Overhead-Lautsprecher hinzufügen und so eine ganz neue Dimension der Klangpräzision erleben.

Drei Zahlen geben Aufschluss über eine dreidimensionale Lautsprecher- und Subwoofer-Konfiguration: horizontale Lautsprecher (links, rechts und in der Mitte sowie Surround-Lautsprecher), Subwoofer und Höhenkanal-Lautsprecher. Dolby Atmos lässt sich mit 5.1.2-, 7.1.2-, 5.1.4-, 7.1.4- und 9.1.4-Konfigurationen realisieren. Wenn Sie Filme und Fernsehserien gerne mit 3D-Sound genießen, dann sollte Ihr Receiver mindestens ein 5.1.2-Setup unterstützen. Falls Sie Ihr Heimkino später mit weiteren Höhenkanälen oder Subwoofern ergänzen möchten, um dem Sound noch mehr Klarheit und Dimension zu verleihen, dann benötigen Sie einen AV-Receiver mit weiteren Audioanschlüssen.

Können Sie alle Komponenten anschließen?

Der AV-Receiver ist das Herzstück Ihres Heimkinos. Deshalb sollte er über genügend Eingänge für all Ihre Komponenten und Media-Player verfügen. Für optimale Bild -und Tonqualität sind neueste HDMI-Anschlüsse das A und O. HDMI-Eingänge mit HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) unterstützen Ultra-HD-Video sowie neueste Audio-Codecs. Ohne diese Anschlüsse mit HDCP kann es Ihnen passieren, dass Ihr AV-Receiver nicht in der Lage ist, die Bildqualität Ihres Fernsehgeräts anzuzeigen. Oder Sie richten eine Atmos-Lautsprecherkonfiguration ein, doch Ihr Receiver kann die Signale nicht an die Lautsprecher übertragen. Kurz gesagt: Sie könnten viel Zeit und Geld verschwenden.

Je mehr HDMI-Anschlüsse Sie haben, desto besser sind Sie für künftige Systemaufrüstungen gewappnet. Achten Sie auch auf die Drahtlosfunktionen Ihres Geräts – sie erweisen sich als besonders praktisch, wenn Sie planen, ein Multiroom-System einzurichten oder Musik zu streamen.

Bietet Ihr Receiver genügend Leistung?

Die Leistung eines Receivers ist einer der wichtigsten Faktoren für die Performance, doch er kann auch zu Verwirrung führen, denn Hersteller können die Ausgangsleistung auf unterschiedliche Art und Weise testen. Allgemein lässt sich sagen, dass eine höhere Wattzahl pro Kanal einen reineren Sound ermöglicht. Der große Vorteil einer höheren Leistung ist der dadurch entstehende Spielraum. Denn so fallen kleine Details nicht Verzerrungen zum Opfer, sobald der Sound einmal etwas lauter und komplexer ist.

Angesichts dieser Überlegungen kommen Sie vielleicht zu dem Schluss, dass ein High-End-Receiver wie der Marantz SR8012. die perfekte Lösung ist. Dieser zukunftsfähige 11.2-Kanal-Receiver ist auf Sound und Video vom Feinsten ausgelegt und unterstützt 3D-Audio, Ultra-HD-Bildqualität sowie drahtlose Verbindungen. Mit einer Leistung von 205 Watt pro Kanal und acht HDMI-Eingängen bietet er alles, was Heimkino-Fans benötigen, um die optimale Leistung und Klangqualität aus Ihrer Lautsprecherkonfiguration zu holen.

Sehen Sie sich die Spezifikationen des gesamten AV-Receiver-Sortiments von Marantz an – hier finden Sie garantiert das perfekte Gerät für Ihr Heimkino!